Sinkende Absolventenzahlen sowie demographische Entwicklungen verschärfen den Wettbewerb um Talente. Hohe Fluktuation oder das Ausscheiden langjähriger Mitarbeiter bedeuten den Verlust von Erfahrungspotentialen. Der Einstieg in neue Geschäftsfelder setzt aber eine ausgewogene Kompetenzarchitektur voraus.
Bei der Identifizierung und Besetzung „kritischer“ Fach- und Führungspositionen unterstützen wir Sie mit
  • Anforderungsanalysen,
  • internen Potentialanalysen
  • Entwicklungsplänen für Potentialträger
  • Personalmarketing und –rekrutierung und
  • der Konzipierung und Durchführung von Innovations-Assessments.

 

News